Wir moechten unsere Webseite fuer Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern. Dazu verarbeiten wir Ihre Daten und arbeiten mit Cookies.

Technisch notwendige Funktionen

Wir nutzen Ihre Daten ausschliesslich, um die technisch notwendige Funktionsfaehigkeit zu gewaehrleisten. Die Verarbeitung findet nur auf unseren eigenen Systemen statt. Auf einigen Seiten koennen daher Inhalte nicht angezeigt werden. Sie koennen den Zugriff auf die Inhalte ggf. individuell freischalten. Mehr dazu in Nr. 4 unserer Datenschutzerklaerung.

Alle Funktionen

Dazu verarbeiten wir Daten auf unseren eigenen Systemen. Darueber hinaus integrieren wir von externen Anbietern Inhalte wie Videos oder Karten und tauschen mit einigen Anbietern Daten zur Webanalyse aus. Mehr zu Anbietern und Funktionsweise in unserer Datenschutzerklaerung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind fuer die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website ein

Google Analytics

Misst Metriken rund um die Websitenutzung, wie z.B. Seitenaufrufe, Verweildauer, verwendete Browser und Conversions.
Datenschutzerklaerung

Google Optimize

Wird fuer das Ausspielen und Messen von unterschiedlichen Websitevarianten (sogenannte A/B-Tests) verwendet.
Datenschutzerklaerung

Facebook

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Facebook besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen. Datenschutzerklaerung
Datenschutzerklaerung

Google Ads

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen ueber Google Ads besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

LinkedIn

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen ueber LinkedIn besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

Twitter

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Twitter besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

Awin

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Awin besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung



Eine Abomodell ist in Arbeit, der Zugang wird dann kostenpflichtig sein



Wirtschaftsförderung lädt zu Delegationsreise in die Türkei ein

Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart plant von Sonntag, 30. September, bis Donnerstag, 4. Oktober, mit einer Wirtschaftsdelegation, bestehend aus Vertretern von Unternehmen aus Stuttgart und der Region, in die Türkei zu reisen.





Geleitet wird die Reise von Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster. Stationen sind unter anderem die Wirtschaftsstandorte Istanbul, Izmit und Izmir. Unternehmen aller Branchen aus Stuttgart und der Region können sich bis 24. August anmelden.

Ines Aufrecht, Leiterin der Wirtschaftsförderung: “Die Türkei entwickelt sich für die internationale Geschäftswelt zunehmend zu einem attraktiven Absatz- und Investitionsstandort. Die städtische Wirtschaftsförderung hat sich aus diesem Grund entschieden, interessierten Unternehmen aus Stuttgart und der Region eine Delegationsreise in das Land anzubieten.“ Damit möchte man eine besondere Plattform schaffen, die individuelle Möglichkeiten zum Aufbau und zur Pflege von Geschäftsbeziehungen sowie neue Investitionen bietet, so Aufrecht weiter.


Istanbul und Izmir

Die teilnehmenden Unternehmen erhalten die Chance, den türkischen Markt persönlich kennenzulernen und haben vor Ort die Gelegenheit, bei Kontakt- und Kooperationsbörsen in Istanbul und Izmir Gespräche mit ausgewählten Unternehmensvertretern zu führen. Die Inhalte der Gespräche bestimmen die Teilnehmer im Vorfeld. Zudem stehen Firmenbesuche und Gespräche bei Verbänden und Kammern auf dem Programm.

Die Türkei liegt auf Platz 18 der weltweit stärksten Wirtschaftsnationen mit sehr starken Wachstumsquoten. Seit 2002 wuchs die Wirtschaft jährlich um rund fünf Prozent. Zudem verfügt die Türkei über 26 Millionen junge, gut ausgebildete und motivierte Fachkräfte.

Unternehmen aus Stuttgart und der Region, die an der Delegationsreise teilnehmen möchten, können sich ab sofort schriftlich per FAX oder E-Mail bei Sandra Baumholz von der Wirtschaftsförderung anmelden, Fax 216-7788, E-Mail wifoe@stuttgart.de, Telefon 216-8165. Anmeldeschluss ist Freitag, 24. August. Das Anmeldeformular, Informationen zur Reise wie das Delegationsprogramm, Reisekosten, Einladungsschreiben und Informationen zur Türkei stehen online als PDF zur Verfügung unter www.stuttgart.de/tuerkeireise.



Artikel lesen
Busse vorsichtig umfahren

Busse vorsichtig umfahren

Nicht überholen da verboten. Haben Schul- oder Linienbusse beim Heranfahren an eine Haltestelle das Warnblinklicht eingeschaltet, dürfen sie nicht überholt werden. Wenn man einen Bus überholt, der sich mit eingeschaltetem Warn.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





Tagesgeld

Advanzia
Renault Bank
Zinspilot
Stand 17.09.2020. Kann sich täglich ändern!

TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen

Werbekunden
Anmelden
Login
Uspikhiv Ukrayini Uspikhiv Ukrayini
Atom Kraft Ausstieg 20022 - Ausstieg in 2022 !
Unsere Kraftwerke sind alle aus den 1980er Jahren.


Corona
Bitte gehen Sie Impfen !!! JETZT !!!

>