Turnen: Namhafte Akteure gehen beim EnBW Turn-Weltcup in der Porsche-Arena an den Start

Sie gehören zur Crème de la Crème des internationalen Spitzenturnens: Wann immer sich die Weltelite an den Geräten misst, sind Namen wie die der deutschen Turn-Asse Kim Bui, Elisabeth Seitz oder Philipp Nguyen nicht mehr wegzudenken.





Am Wochenende geben sich die beiden Turnladies sowie der Olympia-Silbermedaillengewinner im Mehrkampf bei der 30. Auflage des DTB-Pokals in Stuttgart die Klinke in die Hand: Von Freitag (30. November) bis Sonntag (2. Dezember) ist der EnBW Turn-Weltcup zu Gast in Stuttgart und neben den Einzelwettbewerben der Männer und Frauen gibt es in der Porsche-Arena auch bei den Team-Wettkämpfen großes Turnen zu bestaunen. Die Teilnehmer der Mehrkampf-Wettbewerbe machen am Freitag auch den Start: Sie sind am Freitag ab 10.30 Uhr (Qualifikation der Frauen) bzw. 15 Uhr (Qualifikation der Männer) zu sehen. Am Samstag finden dann der Mehrkampf-Weltcup der Frauen (Start: 13 Uhr) und das Team-Finale der Männer (Start: 15.30 Uhr) statt, am Sonntag ist es genau andersrum: Die Männer turnen ab 12.30 Uhr im Einzel, die Frauen-Nationalmannschaften messen sich ab 16 Uhr. http://www.dtbpokal.de/


Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch max. 32 Monate bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz