Ausschüttung der Gewinne des 24h-Laufs für Kinder 2009

Förderverein unterstützt mit 22.000 Euro Projekte für mehr Chancen­gerechtigkeit für Stuttgarter Kinder





Der 24-Stunden-Lauf für Kinderrechte, der vom Förderverein Kinderfreundliches Stutt­gart e.V. gemeinsam mit den Partnern – dem Büro der Kinderbeauftragten der Landes­hauptstadt, dem Sportkreis Stuttgart e.V. und dem Stadtjugendring Stuttgart e.V. – im Juli 2009 auf der Bezirkssportanlage Degerloch veranstaltet wurde, hat Spenden in Höhe von 22.200 zur Entscheidung, die vor allem nach den Kriterien: Bildung, Nachhaltigkeit, Integ­ration und direkte Zuwendung an die Kinder bewertet wurden.

Mit den 22.200


Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch max. 32 Monate bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz