Rotweine des Weinguts der Stadt Stuttgart ausgezeichnet

Die österreichische Zeitschrift wein.pur hat in seiner Beilage zur Ausgabe 5/2010 aktuelle Lemberger und Rotweincuvées getestet. Vier Rotweine des Weinguts der Stadt Stuttgart erhielten eine Auszeichnung.





 

Die einfache Rotweincuvée 2009 wurde mit einem Glas als Gut bewertet, die Lemberger 2007 und 2008 erhielten mit zwei Gläsern die Auszeichnung Sehr gut sowie der „Buzze“ Drei-Sterne-Rotweincuvée 2007 aus der Stuttgarter Mönchhalde mit drei Gläsern die Note Ausgezeichnet.

Der Stuttgarter Mönchhalde Lemberger Qualitätswein trocken 2008 wird wie folgt beschrieben: „Fruchtig, moussiert. Schöne Frucht, saftig, dunkle Würze, durch das deutliche Prickeln wirkt er unernst, trotzdem stoffig, vermittelt einfach Trinkspaß.“

Den 2007er Lemberger Barriqueausbau Qualitätswein trocken lobt „wein.pur“ als dunkelwürzig, dicht und rund. Er sei ein einfacher Wein mit Holz und sehr gerundet.

Die Bewertung des 2007er Stuttgarter Mönchalde "Buzze" Qualitätsweins trocken lautet: „Fenchel und Anis in der Nase, dazu würzige und reife Beeren-Noten. Hat Struktur, Stoff und Frische. Lebendige Heidelbeerfrucht. Gut stützendes Holz, ernsthafter Rotwein.“

Die Zeitschrift testete 346 Rotweincuvées und Lemberger aus Deutschland und Österreich. Neben dem Weingut der Stadt Stuttgart erhielten namhafte Weingüter aus der nahen Umgebung und dem ganzen Bundesgebiet Auszeichnungen. Das Bewertungsschema von „wein.pur“ gliedert sich in Gut (ein Glas), Sehr gut (zwei Gläser), Ausgezeichnet (drei Gläser), Exzellent (vier Gläser) und Weltklasse (fünf Gläser).

Außerdem wurde der mit Sehr gut ausgezeichnete Mönchhalde Lemberger 2008 zum Wein des Monats Oktober im Stadtmagazin Lift bestimmt.

 



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 6 Jahre bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz