HRG Germany trennt sich von Touristiksparte

Die Raiffeisen Vertriebs GmbH ist ab dem 31. März 2012 offiziell neuer Eigentümer der drei touristischen Büros von HRG Germany in Stuttgart, Sindelfingen sowie Ludwigsburg.





"Im Bestreben, die zukünftige Entwicklung dieser sehr erfolgreichen Reisebüros bestmöglich zu gestalten, haben wir gemeinsam mit dem Miteigentümer, der E. Breuninger GmbH & Co., beschlossen, unsere drei touristischen Serviceeinheiten zum 31. März 2012 in neue Besitzverhältnisse zu überführen", erläutert HRG Germany Geschäftsführer Dr. Mathias Warns die Entscheidung für den Verkauf. "Der neue Eigentümer, die Raiffeisen Vertriebs GmbH, zählt mit der Schwesterfirma, der Reisebürokooperation rtk, zu den größten Reisevertriebsorganisationen in Europa. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Raiffeisen Vertriebs GmbH den idealen Rahmen für die weitere Entwicklung unserer touristischen Büros darstellt", ergänzt Wolfgang Wirthmann, Europachef von HRG Sports und im Hause HRG Germany ebenfalls zuständig für den Bereich Leisure.

Der Geschäftsführer der Raiffeisen Vertriebs GmbH Herr Lars Helmreich sowie rtk Chef, Thomas Bösl, sehen in der Übernahme der Büros eine konsequente Ergänzung der Marktpositionierung im Kernmarkt Deutschland: "Wir freuen uns sehr, mit dem Erwerb dieser Touristikbüros und ihrer versierten Serviceteams unsere Präsenz im deutschen Markt zusätzlich stärken können."



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch max. 32 Monate bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz