Stuttgarter Christopher-Street-Day-Parade

Anlässlich des alljährlichen Christopher-Street-Day fand am Samstag (01.08.2009) ab 16.00 Uhr eine Parade mit 55 beteiligten Gruppen statt.





Etwa 200 000 friedliche und ausgelassen feiernde Zuschauer säumten den Zug mit ca. 2 000 Teilnehmern, der sich beginnend in der Böblinger Straße über die Eberhardstraße und dem Marktplatz zog. Am Schlossplatz endete die Veranstaltung um 19.30 Uhr mit einer Kundgebung, der 2 000 Menschen beiwohnten. An einer Gegendemonstration am Marienplatz, die von der „Priesterbruderschaft St. Pius X.“ organisiert worden war, nahmen etwa 100 Personen teil. Beide Veranstaltungen verliefen aus polizeilicher Sicht friedlich und ohne Zwischenfälle.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch max. 32 Monate bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz