Klassik im Rathaus

Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst lädt in der Reihe aufs Podium! zu Konzerten mit Studierenden in das Stuttgarter Rathaus ein.





Am Mittwoch, 16. September, um 18 Uhr gibt Hanna Choi ein Klavierkonzert im Großen Sitzungssaal. Der Eintritt ist frei.

Die junge koreanische Pianistin studiert seit 2006 an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart in der Solistenklasse bei Professor Friedemann Rieger. 2004 wurde sie beim „Korea - Deutschland Brahms Wettbewerb“ ausgezeichnet. 2008 erhielt sie den ersten Preis beim „6. Concorso musicale internazionale Paul Harris“. Sie spielt Werke von Ludwig van Beethoven und Alexander Skrjabin sowie Maurice Ravels letztes Werk für Solo-Klavier „Le tombeau de Couperin“. Durch das Programm führt Madlen Kanzler.


Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch max. 32 Monate bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz