Ergebnis der KinderRechteWahl wird bekannt gegeben

Anlässlich des Weltkindertages am 20. September wollen Stuttgarter Kinder lautstark auf ihre Rechte aufmerksam machen. Dafür ziehen rund 200 Kinder im Rahmen einer „Trommeldemo“ durch die Stadt.





Kinder demonstrieren für ihre Rechte

Zu dieser Demonstration versammeln sie sich am

Freitag, 18. September 2009, 15 Uhr

am Gerberplätzle in der Nesenbachstraße.

Die Kinder ziehen von dort zum Marktplatz.

Vor dem Rathaus ist für 16 Uhr die zentrale Kundgebung geplant.

Dabei werden die drei „Bürgermeister“ der KinderSpielStadt Stutengarten eine Petition an Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster überreichen. Die Kinderbeauftragte Roswitha Wenzl verkündet anschließend das Ergebnis der KinderRechteWahl. Stuttgarter Kinder sind seit einigen Wochen aufgerufen abzustimmen, welche Rechte für sie am wichtigsten sind. Gegen 16.30 Uhr eröffnet OB Dr. Schuster eine Kinderbilderausstellung im Großen Sitzungssaal des Rathauses.


Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch max. 32 Monate bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz